Logo_neu

vds-iso-neu1


LIPPS Sicherheitstechik
O.H. Lipps Elektronik
Bonhoefferstr. 4
49477 Ibbenbüren

Tel. +49 (0) 54 51 - 36 42
Fax +49 (0) 54 51 - 4 95 09
info@lipps-sicherheitstechnik.de

Videoüberwachung

Laut polizeilicher Kriminalstatistik ereignet DMNE_5266__1000
sich alle 30 Sekunden in Deutschland ein Einbruch. Durch diese Straftaten entstehen hohe Sachschäden durch Diebstahl und Vandalismus, außerdem kann es zu Imageverlusten oder sogar Handlungsunfähigkeit eines Unternehmens kommen, weil die Waren oder Daten so
schnell nicht wieder beschafft werden können.

Die Videoüberwachung trägt zur Aufklärung von Straftaten bei und führt häufig durch die Aufzeichnung des Vorfalls zur Überführung der Täter. Aber auch gerade im Bereich der Prävention werden große Erfolge erzielt. Durch die Anwendung der Videoüberwachung werden oftmals Straftaten verhindert, da die Täter durch den Beobachtungsdruck abgeschreckt werden.

Die Überwachungsanlagen werden mit den unterschiedlichsten Aufgaben in vielen Bereichen des gewerblichen, öffentlichen und privaten Alltags eingesetzt:

    - Vermeidung von Diebstählen und Überfällen

    - Nummernschilderkennung bei Tankstellen

    - Eindämmung von Vandalismus

    - Beobachtung von Produktionsprozessen

    - Überwachung von Sicherheitsbereichen, Tierbeobachtung

    - Klärung von Nachbarschaftsstreitigkeiten

    - Einsatz als Videogegensprechanlage.

Die verschiedenen Überwachungssysteme werden auf den jeweiligen Zweck abgestimmt und können schnell und unkompliziert installiert werden.

Ebenso vielfältig sind die Übertragungs- bzw. Aufzeichungswege. Mittlerweile ist es möglich von überall auf der Welt auf die Videoüberwachung zu zugreifen.

Wenn Sie Fragen zur Videoüberwachung haben kontaktieren Sie uns. Alle Kontaktdaten finden Sie hier...